Direkt zum Inhalt
Bitte warten...

Informationen zur Garantie

Alle unsere Produkte sind durch eine Garantie abgedeckt.

Garantiebedingungen

§1

1. Die AM Okna GmbH & Co. KG erteilt als Garant für die nutzbaren Eigenschaften der Fenster- und Türtischlerei Garantie.

2. Der Garantiezeitraum, gerechnet ab dem Datum des Verkaufs des Produkts an den Kunden, beträgt:

a. Bei Montage durch die Montagegruppe der Firma AM Okna B. Szymkowiak GmbH & Co. KG

5 Jahre für PVC- und Aluminiumfenster und -türen

b. Bei Installation von Fenstern durch eine nicht autorisierte Montagegruppe oder Selbstmontage durch den Käufer, jedoch gemäß den Montageanweisungen, die Teil dieser Garantiekarte sind:

2 Jahre für PVC- und Aluminiumfenster und -türen

c. 2 Jahre für Außen- und Innentüren aus PVC und Aluminium

d. 1 Jahr für Zubehör, wie z.B. Fänger, Türschließer, Oberlichtöffner und Zubehör

e. 3 Jahre (ab Produktionsdatum) für die Dichtheit von Verbundglaseinheiten

f. 1 Jahr zur Feststellung von Schmutz, Kratzern und Defekten im Inneren des Verglasungspakets von mehr als 3 mm. Um eine Reklamation zu bearbeiten sind dieser drei Fotos (Defekt, Aufkleber, gesamte Konstruktion) beizufügen.

§2

1. Grundlage für die Geltendmachung von Garantieansprüchen ist das Ausfüllen des Beschwerdeformulars..

2. AM Okna B. Szymkowiak GmbH & Co. KG behält sich das Eigentumsrecht an allen gelieferten Produkten bis zur vollständigen Bezahlung vor. Bis dahin kann die Ware nicht beanstandet werden. Die Nichtzahlung der gesamten Zahlung setzt die Garantiezeit nicht aus oder unterbricht sie.

3. Der Kunde ist verpflichtet, im Falle einer ungerechtfertigten Reklamation die Kosten für Reiseservice, Geschäftszeiten und das Hotel zu tragen. Im Falle einer berechtigten Reklamation werden die Kosten für die Reise, die Arbeitszeit und das Hotel der Mitarbeiter von AM Okna am Standort des Garantiegegenstandes von der AM Okna übernommen.


§3

Während der Garantiezeit erbringt die AM Okna B. Szymkowiak GmbH & Co. KG folgende Leistungen:
Sie beseitigt kostenlos alle am verkauften Gegenstand auftretenden Mängel,wenn es sich um Produktionsfehler handelt, und verpflichtet sich, nach eigenem Ermessen die fehlerhaften Waren zu reparieren oder durch fehlerfreie Waren zu ersetzen. Der Hersteller trägt keine weiteren Kosten, die durch einen anderen als die oben genannten Produktfehler verursacht werden.
Die Wahl der Art und Weise, wie den Forderungen nachzukommen ist, liegt im Ermessen von AM Okna.

1. Die Garantie deckt insbesondere keine Schäden ab, die entstehen durch: Montage, die nicht in Übereinstimmung mit der Montageanleitung oder den Regeln der Baukunst erfolgt, bauliche Veränderungen, die vom Kunden ohne Absprache mit dem Hersteller vorgenommen wurden, bestimmungswidrige Verwendung des Produkts, Verzicht auf Wartung oder unsachgemäßen Betrieb, äußere Einflüsse wie Feuer, Salze, Laugen, Säuren und andere chemische Substanzen oder durch Naturkatastrophen, Reparaturen durch nicht autorisierte Personen, Verwendung von Teilen anderer Hersteller ohne Zustimmung von AM Window, unsachgemäße Bedienung, Reinigung mit ungeeigneten Mitteln, unsachgemäße Wartung.

2. Der Kunde ist verpflichtet, die Produkte in Bezug auf Menge (sofort nach Erhalt) und Qualität (bis zu 24 Stunden nach Erhalt) im Umfang offensichtlicher Mängel, die nicht Gegenstand für eine Reklamation nach Erhalt der Fenster sein können, entgegenzunehmen. Als offensichtliche Mängel gelten folgende Inkompatibilitäten: Abmessungen, Teilungen, Farben und mechanische Beschädigungen von Glas oder Profilen wie Risse, Kratzer usw.


3. Die Garantie gilt nicht für:

a. Verunreinigung von Profilen und Glas mit Mörtel, Schmutz, Kalk, Gips, Farbe usw.

b. Elemente, die natürlichem Verschleiß unterliegen.

c. Mechanische Schäden, die während des Transports und der Montage durch den Kunden selbst oder infolge einer Instabilität der Konstruktionen, in denen die Produkte montiert sind, verursacht werden.

d. Mechanische Beschädigung des Glases, d. h. Risse während des Betriebs, thermische Risse.

e. Defekte der Glasscheiben, die nach der Norm und den in der beiliegenden Anleitung beschriebenen Vorschriften zulässig sind.

f. Nicht relevante Produktfehler, die nach der Installation nicht sichtbar sind.

4. Die Fabrik AM Okna B. Szymkowiak GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, über den Umfang der Haftung für die Beschädigung (Zerstörung) von Fenstern zu entscheiden, wobei sie sich damit einverstanden erklärt, die Angelegenheit an einen unabhängigen Sachverständigen oder an einen zwischen den Parteien vereinbarten Sachverständigen zu verweisen und die Ergebnisse des auf diese Weise erstellten Gutachtens zu respektieren.

Die Kosten des Gutachtens werden von der Partei getragen, gegen die das Urteil ergangen ist.

 

Betriebs- und Wartungsvorschriften

1. Schutzfolien aus PVC- und Aluminiumprofilen sollten sofort nach dem Einbau der Fenster entfernt werden. Verwenden Sie keine scharfen Werkzeuge, um Folien zu entfernen, da dies die Profile und das Glas zerkratzen kann.

2. Reinigung von Fensterrahmen und -flügeln - PVC- und Aluminiumfenster

PVC- und Aluminiumoberflächen sollten mit einem weichen Tuch oder Schwamm gereinigt werden, der mit milden, nicht scheuernden flüssigen Reinigungsmitteln getränkt ist. Die Verwendung von aggressiven Chemikalien ist - außer Extraktionsbenzin - nicht gestattet. Reinigen Sie die Rahmen und Flügel nicht mit scharfen Werkzeugen, da diese bleibende, nicht mehr entfernbare Kratzer verursachen können.

3. Wartung der Dichtungen

Die Dichtungen sollten mindestens einmal im Jahr mit Silikonfett oder technischer Vaseline geschmiert werden.

4. Reinigung und Austausch der Scheiben

Die Scheiben sind mit handelsüblichen Reinigungsmitteln zu reinigen, die weder Ammoniak noch andere aggressive Substanzen enthalten.
Bei PVC- und Aluminium-Rahmen wird empfohlen, die Verglasung von Fachpersonal ausführen zu lassen: Wenn diese Arbeiten in eigener Verantwortung durchgeführt werden, muss mit größter Sorgfalt vorgegangen werden.

5. Wartung und Einstellung der Beschläge

Beschlagselemente müssen regelmäßig auf Sauberkeit und Verschleiß überprüft werden. Mindestens einmal im Jahr müssen alle beweglichen Teile und Werkstückstellen mit entsprechendem Wartungsöl für Beschlagsteile geschmiert werden. Die verwendeten Pflege- und Reinigungsmittel dürfen den Korrosionsschutz der Beschläge nicht beeinträchtigen. Montage- und Reparaturarbeiten sollten von qualifiziertem Personal durchgeführt werden.


BEI NICHTEINHALTUNG DER MONTAGE-, NUTZUNGS- UND WARTUNGSVORGABEN
DROHT DER VERLUST DER VON DER AM OKNA B. SZYMKOWIAK GMBH & CO. KG ERTEILTEN GARANTIE


ZUSATZINFORMATIONEN

Beschreibung der zulässigen Fehler in Isolierglaseinheiten auf der Grundlage von PN-B-13079:1997. Verbundscheiben.

Garantie

Haben Sie keine Antwort gefunden? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen

online

ON-LINE

Reklamationsformular

Kontaktformular

Garantiebedingungen - PDF

Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb von 48 Arbeitsstunden antworten.

Telefon

Telefon

Konsultant PL/EU/Welt
+48 728 997 792

Konsultant DE
+48 728 997 820

Wir sind von Montag bis Freitag erreichbar von 7.00 -14.00

* Die Anschlussgebühr richtet sich nach dem Tarif Ihres Betreibers.

Korrespondenzdaten

Korrespondenzdaten

AM Okna B.Szymkowiak GmbH & Co. KG.

ul. Podmiejska 21 A
66-400 Gorzów Wielkopolski
Steuernummer NIP 599-318-59-63
REGON-Nummer 364838037

Produktionsbetrieb in Skwierzyna
ul. Międzyrzecka 29
66-440 Skwierzyna