Direkt zum Inhalt
Bitte warten...

Vermessung und Montage von Fenstern


Die professionelle Fenstervermessung ist eine der wichtigsten Tätigkeiten, die wir bei der Bestellung von Fenstern durchführen. Auf ihrer Basis werden die Kosten der Struktur berechnet und die Art und Weise der Einbettung von Fenstern in die Struktur geplant. Eine Messung, die noch während der Bauphase des Gebäudes durchgeführt wird, bietet die Möglichkeit, die Unterschiede in der Höhe der Stürze oder der gemeinsamen Höhe der Terrassentüren zu bestimmen.

Beispielsweise werden Terrassentüren in Höhe des "Nullpunkts", d.h. des Zielbodens, eingebaut, was bedeutet, dass die Abbundarbeiten so geplant werden müssen, dass keine unnötigen Schwellen entstehen. In der Phase der Vermessung von Fenstern in neuen Häusern gibt es in der Regel noch keine Fußböden, Putz oder Estriche, aber es ist wichtig, diese Schichten einzuplanen und in der Lage zu sein, vorherzusagen, wie sich das Innere nach Abschluss der Arbeiten verändern wird.

Unsere technischen und kaufmännischen Berater sind hochkarätige Spezialisten, die Sie bei einem Treffen auf der Baustelle über die besten, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösungen beraten.

Montage

Der ordnungsgemäße Einbau von Fenstern ist die Grundlage dafür, dass Fenster ihre Funktion voll erfüllen und alle Parameter beibehalten. Gegenwärtig ist der Standard der schichtweise Einbau, der so genannte "Warmeinbau", der durch zusätzlichen Schutz der Wärmedämmschicht die richtigen Dämmparameter des Kontaktpunktes zwischen Fenster und Wand gewährleistet. In der Praxis bedeutet dies das Hinzufügen von zwei Isolierschichten: außen und innen. Auf der Innenseite muss sie dampfdicht, auf der Außenseite dampfdurchlässig sein, muss also auch bei starken Regenfällen das Eindringen von Wasser verhindern. Dies ist sehr wichtig, da nur eine trockene Dämmschicht einen langfristigen Schutz gegen Frost und Schimmel garantiert.

Der Kontaktpunkt zwischen dem Fenster und der Außenwand ist extrem dem Wärmeverlust und der Feuchtigkeitsablagerung ausgesetzt. Deshalb ist es so wichtig, die Verbindung zwischen der Fenstertischlerei und der Wand abzudichten. Hier die einzelnen Isolationselemente dieser Stelle:

  • Die innere Abdichtung (dampfdichtes Band) bietet einen Schutzschild für die Wärmedämmschicht und verhindert das Eindringen von Wasserdampf und Feuchtigkeit in das Gebäudeinnere;
  • Die mittlere Schicht (Montageschaum) wirkt als thermischer und akustischer Isolator;
  • Die Außenabdichtung (dampfdurchlässiges Band) schützt vor dem Eindringen von Feuchtigkeit ins Innere und ermöglicht gleichzeitig die Ableitung der Feuchtigkeit aus dem Gebäude.

Es wird auch empfohlen, die sogenannten "warmen Fensterbänke" zu verwenden. Sie bieten zusätzlichen Schutz vor langfristigen äußeren Witterungseinflüssen (Wasser/Wind), indem sie das Phänomen von Luftstößen oder Wärmebrücken zwischen Fenster und Fensterbank eliminieren.

Wir bieten ein gut vorbereitetes und geschultes Team von Fachleuten und einen umfassenden Service bei der Montage von Holzwerkstoffen. Wir erteilen GARANTIE sowohl auf unsere Produkte als auch die Dienstleistungen, die wir anbieten!

Bei AM OKNA bieten wir professionelle Mess- und Montagedienstleistungen an:

  • PVC- und Aluminiumfenster
  • Fensterbänke
  • Außentüren,
  • Rollläden / Fassadenjalousien
  • Garagentore.
Messung und Einbau von Fenstern
Messung und Einbau von Fenstern

Einbau in folgenden Standardversionen:

  • in der Wärmeschicht
  • so genannte warme Montage (dampfdichtes Band / Schaumstoff / dampfdurchlässiges Band)
  • auf Schaumstoff

Darüber hinaus verfügen wir über:

  • eigenen Transport
  • Transport von großformatiger Güter - mit Gabelstapler
  • Kran für den Einbau großformatiger Fenstern.
Messung und Einbau von Fenstern
AM OKNA SERVICE